Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Diese Webseite nutzt unbedingt erforderliche Cookies. Wenn Sie auch der Verwendung von komfortbezogenen Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellung jederzeit ändern und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.

Bosch Global

Zwei Menschen schauen auf das vernetzte Las Vegas.
Simply.Connected: CES 2018

Smart in Las Vegas

Technologien rund um die vernetzte Stadt

Die Consumer Electronics Show 2018 (CES 2018) steht für Technologie-Neuheiten mit Wow-Effekt. Bosch zeigt an seinem Stand, dass die intelligent vernetzte Stadt von morgen bereits heute Realität ist: Lösungen für urbane Mobilität, schlaue Gebäude und die vernetzte Arbeitswelt.

Besuchen Sie uns auf der CES 2018 in der Central Hall am Stand 14028 oder folgen Sie #BoschCES.

„Simply.Connected.“ in Ihrer Nachbarschaft

Simply.Connected.

Produktneuheiten, spannende Vorträge und jede Menge Messestände – die CES 2018 (9. bis 12. Januar) bietet auch dieses Jahr ein abwechslungsreiches Programm. Bosch beschäftigt sich auf der weltgrößten Elektronikmesse vor allem mit den Herausforderungen der Urbanisierung. Die Stadt der Zukunft soll sicherer, energieeffizienter und komfortabler sein – und zwar in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft. Bessere Luftqualität, höhere Energieeffizienz, smarte Mobilität und mehr Sicherheit: Das sind die Herausforderungen, um die Städte von morgen – und heute – zu lebenswerteren Orten zu machen. Der Messestand von Bosch gibt einen Eindruck, welche Lösungen und Services aus den Bereichen „Connected City“, „Connected Mobility“, „Connected Home“ und „Connected Industry“ dazu beitragen.

Connected City

Shanghai bei Nacht.

Parkplatz finden und Einparken leichtgemacht: Boschs Community-based Parking lässt Umwelt und Autofahrer aufatmen. Es hilft Fahrern schnell und sicher den nächsten freien Parkplatz zu finden. Das Auto vermisst im Vorbeifahren die Lücken zwischen parkenden Fahrzeugen und überträgt sie in Echtzeit in eine digitale Karte. So können Autofahrer sich direkt zu freien Parkplätzen navigieren lassen.

Der digitale Schutzengel mit Gefahren-Countdown: Die Vivatar-App kennt immer die Antwort auf die Frage „Bist Du gut angekommen?“. Sie ist ein zuverlässiger Begleiter auf dem Nachhauseweg. Bei Bedarf steht ein speziell geschultes Notfallteam rund um die Uhr zur Seite.

Connected Mobility

Ein Connected Car fährt auf der Straße.

Bosch bringt den Fahrzeuginnenraum der Zukunft in Serie: In einem Cadillac Escalade können Besucher das ganzheitliche Anzeige- und Bedienkonzept live erleben. Die dabei eingesetzten fünf aufeinander abgestimmten Displays bilden die Schnittstelle zwischen Fahrer und Fahrzeug. Sie machen das Autofahren sicherer und stressfreier – per Sprachsteuerung und Bedienfeld mit haptischem Feedback kann der Fahrer Infotainment, Navigation sowie Klimafunktionen bedienen und hat dabei die Straße immer im Blick.

Connected Home

Roxxter saugt die Wohnung.

Für diejenigen, die Wichtigeres zu tun haben, als mit dem Staubsauger durch die Wohnung zu wirbeln, gibt es Roxxter. Der Staubsaugerroboter mit künstlicher Intelligenz scannt seine Umgebung und legt interaktive Karten von ihr an. Auch individuelle Arbeitsaufträge nimmt er gern an, No-go-Areas lässt er in Ruhe.

Connected Industry

Die alte Drehbank von Robert Bosch.

„Aus alt mach neu“ war gestern. Heute lautet die Devise: Aus alt mach besser – durch Vernetzung! Dank des „IoT-Gateways“ wurde auch die 130 Jahre alte Drehbank von Robert Bosch vom Industrie-1.0- in das Industrie-4.0-Zeitalter katapultiert. Das vernetzte System kombiniert Sensorik, Software sowie eine IoT-fähige Industriesteuerung und ermöglicht damit eine Zustandserkennung der Maschine. Die originalgetreue Replikation dieser historischen Maschine dient damit als Musterbeispiel für die vernetzte Industrie.

Folgen Sie #BoschCES auf Twitter, Facebook, LinkedIn und YouTube!

CES Innovation Awards: Zwei Auszeichnungen für Bosch

Trucks, Häuser, Wohnungen und Wearables werden mit Vernetzungslösungen von Bosch noch smarter und effizienter. Damit solche Technologien funktionieren, braucht man unter anderem Bewegungssensoren wie den BMA400. Aufgrund seines geringen Stromverbrauchs und seiner starken Leistung ist er ideal für Anwendungen im Smarthome oder für Wearables – das Kraftpaket hat sich seinen CES 2018 Innovation Award in der Kategorie „Embedded Technologies“ also redlich verdient. Beim zweiten Award-Gewinner (Kategorie: „Tech For A Better World“) handelt es sich um die Common Telematics Platform. Mit dieser Telematik-Lösung können Manager von Lkw-Flotten den technischen Status der Fahrzeuge und ihrer Komponenten überwachen und vor möglichen Ausfällen warnen, noch bevor diese passieren.

Snippet über BMA400 Bosch-Sensor
Der Bewegungssensor BMA400 hat einen zehnfach geringeren Stromverbrauch als ähnliche Produkte.
Snippet zur Common Telematics Platform von Bosch.
Die Common Telematics Platform vermeidet ungeplante Reparaturen, optimiert Werkstattaufenthalte und erhöht die Zuverlässigkeit von Transporten.
Climo
Climo setzt auf cloudbasierte Analyse, bündelt Sensoren mit Software und liefert in Echtzeit Daten zur Luftqualität.

Vom 9. bis 12. Januar 2018 präsentiert Bosch auf der CES 2018 in Las Vegas Lösungen für die urbane Mobilität, die vernetzte Arbeitswelt und das schlaue Zuhause.

Entdecken Sie mehr