Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Diese Webseite nutzt unbedingt erforderliche Cookies. Wenn Sie auch der Verwendung von komfortbezogenen Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellung jederzeit ändern und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ultrakurzpulslaser-Technologie
Erfolgsgeschichten

Ultrakurzpulslaser-Technologie UKP für die Fertigung

Die Ultrakurzpulslaser-Technologie ermöglicht neue Bauteilkonstruktionen und Produkte durch hochpräzise Mikrobearbeitung ohne thermische Beanspruchung oder nachfolgende Bearbeitungsprozesse. In der Bosch Corporate Research wurden die Grundlagen gelegt, um diese Technologie erfolgreich in die Serienfertigung bei Bosch umzusetzen.

Ultrakurzpulslaser-Technologie

Hochpräzise Fertigung

Bosch hat die Ultrakurzpulslaser-Technologie (UKP) zu einem rentablen und robusten industriellen Fertigungsverfahren für zukünftige Anforderungen der hochpräzisen Mikrobearbeitung in der Massenproduktion entwickelt.

Heute ist die Ultrakurzpulslaser-Technologie ein multifunktionales Werkzeug für die Bearbeitung nahezu aller Materialien im Mikrometerbereich. Die neue Technologie ermöglich ist, effektiv zu bohren, zu strukturieren, zu formen, zu schneiden, zu trimmen und weitere Prozesse umzusetzen.

0,000000000000001 s

eine Femtosekunde ist die Zeitspanne, in der ultrakurze Laserpulse gemessen werden.

Unglaubliche technologische Leistung

Unter Ultrakurzpulslaser-Technologie versteht man die Erzeugung und Nutzung von Laserimpulsen in Zeitbereichen, in denen elektronische und molekulare Prozesse ablaufen. Ein Gefühl für diese Dimensionen erhält man am ehesten, wenn man sich vorstellt, dass es eine Sekunde dauert, bis das Licht der Erde den Mond erreicht. Die Zeit, die das Licht benötigt, um sich einen Millimeter zu bewegen, ist ein extrem kleiner Bruchteil dieser Zeit – drei Pikosekunden. Dabei ist das schon der obere Bereich der Zeit, die für die Impulse benötigt wird.

UKP erweitert Grenzen der Fertigungstechnik

Die Ultrakurzpulslaser-Technik ermöglicht es, Produkte schneller, wirtschaftlicher und umweltschonender herzustellen. Diese neuen Produkte können nun in großen Stückzahlen auf den Markt gebracht werden. Sie sind nicht nur leistungsfähiger, sind auch umweltfreundlicher und benutzerfreundlicher als bisher. So werden die Grenzen in der Produktionstechnik immer weiter verschoben.

Vorteile der Ultrakurzpulslaser-Technologie

Für die industrielle Produktion steht damit eine Verfahrenstechnik für eine schnelle, flexible und in sehr präzise Endbearbeitung des Bauteils zur Verfügung. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die nacharbeitsfreie Fertigung mit minimaler thermischer Beeinflussung des Werkstücks.

100fach

Verbesserung der Prozesszeiten in der industriellen Massenproduktion

Komplexe industrielle Produktion dank UKP

Ein weiterer großer Durchbruch war die Entwicklung geeigneter Verfahren für die industrielle Massenproduktion. Die Schlüsselinnovation ermöglicht eine schmelzfreie Bearbeitung mit höchster Präzision bei etwa hundertfach kürzeren Prozesszeiten. Dieser komplexe Prozess war der letzte große Schritt bei der Einführung der Ultrakurzpulslaser-Technologie in die Massenproduktion.

Alle Anforderungen aus der industriellen Fertigung konnten dank aller von der Projektgruppe entwickelten Innovationen erfüllt werden – ein weiteres Beispiel, wie Teams bei Bosch gemeinsam Großes erreichen können.

Zusammenfassung

Bosch hat die Ultrakurzpulslaser-Technologie erfolgreich zu einem wirtschaftlich rentablen industriellen Fertigungsprozess gemacht und damit die Tür für eine neue Welle von Produkten geöffnet, die schneller und umweltfreundlicher hergestellt werden können.

Teile diese Seite auf