Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Diese Webseite nutzt unbedingt erforderliche Cookies. Wenn Sie auch der Verwendung von komfortbezogenen Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellung jederzeit ändern und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.

Unsere Forschungsexperten

Dr. Helerson Kemmer

Brennstoffzellen – die Zukunft der Elektromobilität

„Wir bereiten die Mobilität der Zukunft mit Brennstoffzellen vor: elektrisch, ohne Emissionen/CO2-Ausstoß, innovativ und ohne lästige Kompromisse für den Kunden.“

Dr. Helerson Kemmer, Senior Expert, Projektmanager

Mein Name ist Dr. Helerson Kemmer, und bin Systemingenieur durch und durch. In meiner Funktion beschäftige ich mich mit dem Einsatz von Brennstoffzellen für Mobilitätsanwendungen. Meine Aufgabe lautet, zukunftsweisende Systeme zu antizipieren bzw. mitzugestalten und daraus Forschungsprojekte abzuleiten, um Bosch auf die künftigen Herausforderungen vorzubereiten. Hierfür bin ich Projektmanager und Senior Expert für die Brennstoffzellen-Systeme der Zukunft.

Lebenslauf

Bosch Engineering GmbH

2015

Brennstoffzellen auf Rädern: Entwicklung eines Demo-Fahrzeugs mit Brennstoffzellen-Antrieb (Flughafenschlepper für den Gepäcktransport)

Dual-Hochschule Baden-Wuerttemberg (DHBW)

2014

Lehrveranstaltungen zu Brennstoffzellsystemen für den Master-Studiengang

Robert Bosch GmbH

2008

Systementwicklung mit Zuständigkeit für das Komponentenpaket des Hochdruckeinspritzventils HDEV5

Ausgewählte Publikationen

  • Fighting climate change through innovation: mobility with fuel cells

    H. Kemmer (2017)

    Fighting climate change through innovation: mobility with fuel cells
    • G7 – Climate Change – The New Economy (26.-27.05.2017), p. 42-43
  • Baggage tow carrier as fuel cell demonstrator

    Bosch Engineering GmbH (2015)

    Baggage tow carrier as fuel cell demonstrator
    • Youtube
  • Reichweitentechnologie für Elektrofahrzeuge – On-Board-Energiewandler

    H. Kemmer (2014)

    Reichweitentechnologie für Elektrofahrzeuge – On-Board-Energiewandler
    • ATZ extra, p. 44-49
  • Wirkkettenanalyse von Brennstoffzellensystemen

    H. Kemmer (2013)

    Wirkkettenanalyse von Brennstoffzellensystemen
    • ATZ, p. 604-607
  • Method for regulating a boost pressure of an engine

    Robert Bosch GmbH (2013)

    Method for regulating a boost pressure of an engine
    • J. Intorp, H. Kemmer, T. Steidten, D. Zirkel
    • US2014174079A
  • Method for determining a concentration of alcohol in a fuel mixture

    Robert Bosch GmbH (2011)

    Method for determining a concentration of alcohol in a fuel mixture
    • H. Kemmer, C. Reschke
    • US2012226427A
  • Determination of the lift delay of a magnetic valve

    Robert Bosch GmbH (2010)

    Determination of the lift delay of a magnetic valve
    • K. Joos, H. Kemmer, J. König, H. P. Lehr, J. Neuberg, H. Rapp, R. Schlüter, B. Wichert, H. Hamedovic, A. T. Hoang
    • WO10145936A1
  • Method for operating an injection valve, in particular a fuel injection system

    Robert Bosch GmbH (2009)

    Method for operating an injection valve, in particular a fuel injection system
    • K. Joos, R. Schlueter, J. Neuberg, H. Kemmer, H. Lehr, H. Rapp, H. Hamedovic, J. König, A. Hoang, B. Wichert
    • WO11012518A
  • Method to determine a fuel composition

    Robert Bosch GmbH (2009)

    Method to determine a fuel composition
    • C. Koester, J. Pfeiffer, G. Mallebrein, H. Kemmer, K. Joos, K. Jakobs, E. Hincker Piocelle, W. Häming, P. Y. Crepin, F. Buganza
    • US2009070017A
  • Investigation of the Friction Behavior of Automotive Brakes through Experiments and Tribological Modeling

    H. Kemmer (2002)

    Investigation of the Friction Behavior of Automotive Brakes through Experiments and Tribological Modeling
    • PhD Thesis, ISBN 3-00-011230-8

Interview

Dr. Helerson Kemmer

Dr. Helerson Kemmer

Senior Expert, Projektmanager

„Erzählen Sie doch mal: was fasziniert Sie an der Forschung?“

Die Möglichkeit, die Zukunft zu antizipieren und – noch besser – zu gestalten, um damit echten Mehrwert zu erzeugen, der den Menschen zugutekommt.

Dr. Helerson Kemmer

Dr. Helerson Kemmer

Senior Expert, Projektmanager

„Was macht die Forschung bei Bosch besonders?“

Die Forschung bei Bosch zielt darauf ab, Produkte fürs Leben zu kreieren. Ich kann also ganz konkret sehen, wie die Ergebnisse meiner Arbeit das Leben der Menschen verbessern und mein Unternehmen erfolgreicher machen. Außerdem ist es wirklich aufregend, an der Schnittstelle zwischen Forschung und Entwicklern zu arbeiten, die eine solche Fülle an unterschiedlichen Bosch-Produkten hervorbringen.

Dr. Helerson Kemmer

Dr. Helerson Kemmer

Senior Expert, Projektmanager

„Woran forschen Sie bei Bosch?“

Gegenwärtig arbeite ich an zukunftsweisenden Brennstoffzellen für die Mobilität auf Wasserstoffbasis. Meine Aufgabe besteht darin, die Systeme der Zukunft zu antizipieren und mitzugestalten und dabei zu ermitteln, welche Produkte das größte Potenzial für Bosch aufweisen und wie sie konkret beschaffen sein sollten. Darüber hinaus identifiziere ich neue Forschungsgebiete innerhalb der Brennstoffzellen-Systeme und entwickle Vorschläge für weitere Projekte.

Dr. Helerson Kemmer

Dr. Helerson Kemmer

Senior Expert, Projektmanager

„Was sind die größten wissenschaftlichen Herausforderungen in Ihrem Forschungsfeld?“

Da wir als Gesellschaft generell noch nicht bereit sind, für eine emissionsfreie Mobilität mehr zu bezahlen, wird jeder neue Mobilitätsansatz auch in wirtschaftlicher Hinsicht an den bestehenden Technologien gemessen. Die Kosten für Brennstoffzellen müssen daher noch sinken, damit sie eine große Marktpenetration erreichen. Die Wissenschaftsgemeinde und Bosch arbeiten unter Hochdruck daran, neue Materialien, Fertigungsprozesse und Systemtopologien zu entwickeln, mit denen sich dieses Ziel erreichen und die Expansion dieser Technologie beschleunigen lässt.

Dr. Helerson Kemmer

Dr. Helerson Kemmer

Senior Expert, Projektmanager

„Wie werden Ihre Forschungsergebnisse zu "Technik fürs Leben"?“

Mit der breiten Penetration von Brennstoffzellen-Systemen für die Mobilität in nicht allzu ferner Zukunft wird die emissionsfreie Elektromobilität zur Realität. Damit werden Bosch-Produkte zu einer besseren Luftqualität und zur Begrenzung der Klimaschädigung beitragen. Die E-Mobilität mit Brennstoffzellen bietet außerdem ein vergleichbares Maß an Komfort wie heutige Antriebskonzepte, z. B. mit vergleichbarer Reichweite (auch im Winter), Ladezeit, Startverhalten und Fahreigenschaften bei niedrigen Temperaturen.

Ihr Kontakt zu mir

Teile diese Seite auf