Zum Hauptinhalt springen
Events

Bosch vor Ort

Treffen Sie uns persönlich

Ob am Messestand oder nach Vorträgen – in einem persönlichen Gespräch beantworten wir gerne Ihre Fragen zur Forschung bei Bosch. Kommen Sie 2021 einfach bei einem unserer Events vorbei (ob vor Ort oder virtuell) und sprechen unsere Experten aus der Bosch Forschung an.

Universität Stuttgart: Vorlesung: “Automotive radar systems for autonomous driving”

seit Herbst 2020, virtuelle Veranstaltung

virtual-conference

Inhalt:
- Grundlagen autonomes Fahren und aktive Umweltsensoren
- Grundlagen von Radaren
- Radartypen
- Automotive radar
- Radarsignalverarbeitung
- Radardetektionstheorie
- Winkelschätzung und Bildgebung
- MIMO-Radar
- Neuartige Radarmodulationen
- Synthetic Aperture Radar
- Clustering und Tracking

Deutsche Wasserstoffvollversammlung

26.-27. Januar 2021, Berlin, Deutschland

Brennstoffzellen für die Mobilität: HyPerformance – Komponenten-Baukasten für mobile BZ-Systeme, Dr. Helerson Kemmer

Design, Automation and Test in Europe Conference (DATE 2021)

1.-5. Februar 2021, virtuelle Konferenz

Organisator der „Special Initiative on Autonomous System Design (ASD)“

University of Southern California, Abteilung für Aerospace and Mechanical Engineering, Seminare im Frühjahr 2021

24. Februar 2021, virtuelle Veranstaltung

virtual-conference

Übersicht über Giovanna Buccis veröffentlichte Werke über mesoskalige Modellierung von Energiematerialen und für DNA-Sequenzierungsanwendungen

MBMV 2021 – 24. Workshop "Methoden und Beschreibungssprachen zur Modellierung und Verifikation von Schaltungen und Systemen"

18.-19. März 2021, virtuelle Konferenz

virtual-conference

Simulation von Fahrzeug-Computersystemen – angetrieben von neuen Funktionen und Anwendungen (wie automatisiertes Fahren und Vehicle-to-x-Connectivity) präsentiert die Automobilindustrie zentralisierte elektrische/elektronische Architekturen mit leistungsstarken Fahrzeugcomputern. Das birgt neue Herausforderung für den Entwicklungsprozess und besonders auch für HW/SW-Integration und Validierung. Dieser Vortrag bietet Einblicke in aktuelle Herangehensweisen und zukünftige Forschungsherausforderungen für die Modellierung und Simulation von Automotive-Anwendungen.

Kongress des Deutschen Jungforscher Netzwerk juFORUM e.V.

26.-28. März 2021, virtuelle Konferenz

1) Mikrofluidik-Simulationen in PEM Brennstoffzellen
2) Automatisiertes Fahren mit Infrastrukturunterstützung
3) (Teil-)automatisierte Risikobeurteilung und Sicherheitsfreigabe von wandlungsfähigen Produktionsmaschinen
4) "Adaptive Machine Intelligence for Robot Assembly"

Teile diese Seite auf

Lernen Sie die Bosch Forschung kennen

Sie sind noch nicht ganz sicher, mit wem Sie sprechen möchten? Und über was? Lernen Sie unsere Experten schon vorab kennen und werfen Sie einen Blick auf ihre Publikationen.