Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Diese Webseite nutzt unbedingt erforderliche Cookies. Wenn Sie auch der Verwendung von komfortbezogenen Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellung jederzeit ändern und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.

Bosch Global

Gesellschaft

Bildung

Als Arbeitgeber für weltweit rund 400 000 Mitarbeiter trägt die Bosch-Gruppe eine besondere Verantwortung für Beschäftigung, Ausbildung und Bildung.

InterCampus Programm

Bosch InterCampus Programm

Mit dem InterCampus Programm unterstützt Bosch seit 2011 weltweit Universitäten und Forschungsprojekte mit den Schwerpunkten Umwelt, Energie und Mobilität.

So erhielt die RWTH Aachen beispielsweise Fördermittel, um einen neuen Lehrstuhl für Erneuerbare Energien mit dem Schwerpunkt Windkraft einzurichten. In Nordamerika finanzieren die Mittel aus dem InterCampus Programm das Bosch Energy Research Network (BERN). In ihm schließen sich zehn Top-Hochschulen der USA zusammen, um gemeinsam transformative Energietechnologien wie Solarenergie, Photovoltaik oder Windenergie zu erforschen. Insgesamt stellt Bosch mit seinem InterCampus Programm bis 2021 rund 50 Millionen Euro für die Hochschulförderung zur Verfügung.

Robert Bosch Zentrum

Vortrag am Robert Bosch Zentrum für Leistungselektronik in Reutlingen

Mit dem Robert Bosch Zentrum für Leistungselektronik (rbz) in Reutlingen haben Bosch, die Hochschule Reutlingen und die Universität Stuttgart einen Forschungs- und Lehrverbund gegründet, der sich mit der Entwicklung von Zukunftstechnologien befasst. Die 2009 geschlossene Kooperation ist die erste und bisher einzige dieser Art in Deutschland.

Gemeinsam bilden die Partner hochspezialisierte Elektronik-Ingenieure mit den Schwerpunkten Leistungs- und Mikroelektronik aus. Dabei geht es vor allem um Technologien, die mit der Energiewende in Verbindung stehen. So beschäftigen sich die Studierenden unter anderem mit Komponenten, die in der Elektromobilität, aber auch in Windkraft- und Photovoltaik-Systemen oder in der vernetzten Haustechnik Verwendung finden.

Bosch unterstützt das rbz unter anderem durch die Finanzierung von mehreren Lehrstühlen.

Jugend forscht

Bosch unterstützt Jugend forscht

Die Förderung junger Talente zählte bereits für Unternehmensgründer Robert Bosch zu den zentralen Aufgaben unternehmerischer Verantwortung. Dieser Tradition folgend unterstützt die Bosch-Gruppe seit 1985 den technikaffinen Nachwuchs beim Schülerwettbewerb „Jugend forscht“: Als Patenunternehmen für den Landeswettbewerb Baden-Württemberg richtet Bosch das alljährliche Landesfinale für die Altersgruppe 15‒21 Jahre aus. Die Gewinner erhalten die Gelegenheit, Baden-Württemberg beim Bundeswettbewerb zu vertreten und dort ihre Projekte vorzustellen.

Wissensfabrik

Bosch ist ein Gründungsmitglied der Initiative Wissensfabrik.

Als Gründungsmitglied der Initiative „Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland“ setzt sich Bosch für die Bildung von Kindern und Jugendlichen ein. In gemeinsamen Projekten mit Kindergärten und Schulen wollen wir Kindern und Jugendlichen ein besseres Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge vermitteln. Deutschlandweit engagiert sich Bosch in rund 260 Partnerschaften mit Bildungseinrichtungen wie Schulen und Kindergärten.

In der Wissensfabrik fördern die Mitgliedsunternehmen jedoch auch Studenten und Jungunternehmer: Im jährlichen Existenzgründer-Wettbewerb WECONOMY erhalten Gründer mit den besten Geschäftsideen die Möglichkeit, sich an einem Netzwerkwochenende mit erfahrenen Managern auszutauschen.