Zum Hauptinhalt springen
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bedeutet wirtschaftlich, ökologisch und sozial verantwortliches Handeln

Bosch Immenstadt

Durch wirtschaftlich, ökologisch und sozial verantwortliches Handeln wollen wir die Lebensqualität der Menschen verbessern und die Lebensgrundlagen heutiger und künftiger Generationen sichern.

Zahlen, Daten, Fakten

Bosch veröffentlicht zwei Publikationen zu seinen Nachhaltigkeitsaktivitäten: Das umfassende Factbook nach den Richtlinien der Global Reporting Initiative und das Magazin „Spotlights“ mit ausgewählten Themen aus dem Berichtsjahr.

Titelbild des Bosch-Nachhaltigkeitsberichts 2020 Factbook

factbook

Nachhaltigkeitsbericht 2020

Titelbild des Bosch-Nachhaltigkeitsberichts 2020 Spotlights

spotlights

Magazin zum Nachhaltigkeitsbericht 2020

Vorreiter im Klimaschutz

Bosch wird CO₂-neutral

Bosch nimmt beim Klimaschutz eine Vorreiterrolle ein – aus Überzeugung und aus Verantwortung für die Gesellschaft. Die Bosch-Gruppe ist mit ihren weltweit über 400 Standorten seit 2020 klimaneutral (Scope 1 und 2).

Um unser Engagement im Klimaschutz weiter auszuweiten, betrachten wir auch unsere indirekten Emissionen – und haben uns auch hier ein ambitioniertes Ziel gesetzt. Somit haben wir uns über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg Klimaschutzziele gesetzt – und extern durch die Science Based Targets Initiative (SBTI) bestätigen lassen.

Seit 2020 klimaneutral

entwickeln, fertigen und verwalten

Unser Zielbild

Grafik des Bosch-Nachhaltigkeitszielbilds: Die sechs Dimensionen des Zielbilds sind in einem Sechseck angeordnet. Die Dimension Klima beinhaltet die Themen „CO2 Scope 1 & 2“ sowie „CO2 Scope 3“. Die Dimension Energie beinhaltet die Themen „Energieeffizienz“ und „Erneuerbare Energien“. Die Dimension Wasser beinhaltet die Themen „Wasserknappheit“ und „Wasserqualität“. Die Dimension Urbanisierung beinhaltet die Themen „Lebenszyklusanalysen“ sowie „Ressourcen und Abfall“. Die Dimension Globalisierung beinhaltet die Themen „Verantwortung“ und „Lieferkette“. Die Dimension Gesundheit beinhaltet die Themen „Arbeitsschutz“ und „Gefahrstoffe“. In der Mitte des Sechsecks steht „New Dimensions Sustainability 2025“.

Mit dem Zielbild „New Dimensions – Sustainability 2025“ hat sich Bosch klare Nachhaltigkeitsziele gesetzt. Es beschreibt sechs grundlegende Themenfelder. Abgeleitet aus den für unser Unternehmen wesentlichen Megatrends und den Ergebnissen unserer Wesentlichkeitsanalyse setzen sie den Rahmen für unsere Aktivitäten in den kommenden Jahren.

Verantwortung - Bosch in Renningen

Verantwortung

Als globales Unternehmen ist sich Bosch seiner eigenen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Das betrifft unsere eigenen Prozesse wie auch die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und unser Wirken in der Gesellschaft.

Bosch Signet CO2-Neutralstellung ab 2020.

Umwelt

Bosch hat sich beim Umweltschutz ambitionierte Ziele gesetzt. Wir arbeiten seit vielen Jahren daran, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern – mit besonderem Fokus auf Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft und dem sorgsamen Umgang mit Wasser.

Nachhaltige Produkte

Nachhaltige Produkte

Unsere Produkte und Dienstleistungen sollen Menschen begeistern, ihre Lebensqualität verbessern und natürliche Ressourcen schonen. Unsere Ansprüche an uns selbst sind höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Kurzum: Wir möchten „Technik fürs Leben“ erschaffen.

Das Bild zeigt zwei Männer und eine Frau, die im Halbkreis stehen und sich unterhalten.

Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter weltweit verbindet eine einzigartige Unternehmenskultur, in der jede Person Wertschätzung erfährt. Wir schaffen ein Umfeld, das es allen Mitarbeitern ermöglicht, herausragende Beiträge zum langfristigen Unternehmenserfolg zu erbringen, ihr Potenzial zu entfalten und sich bei Bosch wohlzufühlen.

Entdecken Sie eine nachhaltige Welt

Haben Sie Fragen zur Nachhaltigkeit?

Annette Wagner
Leitung Nachhaltigkeit und Ideenschmiede