Zum Hauptinhalt springen

Podcast

From KNOW-HOW to WOW

Collage von drei Bosch-Forschern, die über neue Technologien nachdenken

Wie sorgt Forschung von Bosch für echte „Wow“-Momente in unserem Alltag? In jeder Folge dieses Podcasts nehmen unsere Moderatoren Melena und Geoff ein Tech-Thema aus dem Unternehmen unter die Lupe. Sie treffen auf wahre Experten ihres Fachs und tauchen mit ihnen in eine Welt ein, in der das Leben noch smarter, sicherer und nachhaltiger ist. Gemacht für Menschen, die Technik lieben – und gute Geschichten: von Forschern und Forensikern, von Astronauten und Programmierern, oder von Hoverboards und fliegenden Tabletts. Einfach „From KNOW-HOW to WOW.

Dieser Podcast ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Collage von drei Bosch-Forschern, die über neue Technologien nachdenken

Trailer

Willkommen beim Bosch Global Podcast! Lernen Sie in diesem Trailer unsere beiden Moderatoren Melena und Geoff kennen. In jeder Episode treffen die beiden auf Tech-Experten und tauchen mit ihnen in eine smarte Welt ein. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich begeistern!

Bosch-Forscher Sam Das mit SoundSee Device

Episode 1 | SoundSee technology

Sehen mit den Ohren? Wie das geht, erzählen drei Gäste mit einer besonderen Beziehung zu Tönen. Sie geben Einblick, wie sie Klang in ihrem täglichen Leben einsetzen, um ganz unterschiedliche Herausforderungen zu meistern. Unsere Reise führt uns in die Abgründe des Verbrechens, in die Höhen des Fliegens - und sogar in den Weltraum, wo Technik von Bosch nach Störungen lauscht…

Grafik, in der ein Mann im Auto hinter dem Lenkrad sitzt und die innovative virtuelle Sonnenblende von Bosch anschaut.

Episode 2 | Digitale Sonnenblende: Freie Sicht kann Leben retten

Jason Zink erklärt, wie Bosch die 95 Jahre alte Sonnenblende im Auto neu erfindet. Melena und Geoff erfahren in der Folge außerdem mehr über das menschliche Sehen. Nicht etwa von einem Augenarzt, sondern im Gespräch mit dem Bühnenlichtdesigner Marc Brickman. Der Kreative erzählt, wie Licht bei Rock-Konzerten eingesetzt wird und wie wir es wahrnehmen. Und Autor Ivan Schwab blickt zurück: auf die Evolution der Augen – denn wie sind sie eigentlich entstanden?

Bosch-Experten Emma Abel und Richard Fix im Hintergrund. Im Vordergrund eine Grafik eines MEMS-Sensors.

Episode 3 | Sensoren mit Sinn

Was ist winziger als der Nagel des kleinen Fingers, hat aber eine viel größere Kraft? Die Antwort: mikroelektromechanische Systeme oder MEMS-Sensoren. In dieser Episode konzentrieren sich unsere Hosts Melena und Geoff auf einen der interessantesten MEMS: den Rotationssensor, auch Gyroskop genannt.