Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“.

Unsere Handlungsfelder

Umwelt

Managementansatz

Umweltmanagementsystem

In der Produktentwicklung wie auch in der Fertigung arbeiten wir daran, die Umweltauswirkungen unserer Tätigkeiten gering zu halten und den Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern. Dafür haben wir an allen 242 Standorten weltweit ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 eingeführt.

Regelmäßige Audits stellen sicher, dass die an den Bosch-Standorten ergriffenen Umweltmaßnahmen wirksam sind und dazu beitragen, die definierten Ziele zu erreichen: Bis 2020 wollen wir unsere wertschöpfungsbezogenen CO₂-Emissionen um 35 Prozent gegenüber dem Basisjahr 2007 senken.

ISO 14000 ‒ UmweltmanagementnormIcon forward-right
 Leitsätze zum Arbeits- und Umweltschutz

Leitsätze zum Arbeits- und Umweltschutz

Im Einklang mit Ökonomie, Ökologie und mit der Verantwortung für die Gemeinschaft

Icon downloadDownload PDF

Nachhaltige Fertigung

Industrie 4.0

Sparsam und nachhaltig mit natürlichen Ressourcen umzugehen, ist nicht nur ökologisch sinnvoll. Denn industriell benötigte Rohmaterialien sind im Zuge der Globalisierung knapper und damit auch teurer geworden. Bosch achtet deshalb in seinen verschiedenen Geschäftsbereichen darauf, den Einsatz von Rohstoffen zu reduzieren und Materialien, wenn möglich, in den Stoffkreislauf zurückzuführen. Drei Beispiele:

Im Rahmen des Bosch eXchange-Programms werden gebrauchte Kfz-Komponenten industriell wiederaufbereitet. Generalüberholte Starter, Generatoren oder Zündverteiler kommen beispielsweise bei Fahrzeug-Reparaturen zum Einsatz und sind um bis zu 40 Prozent günstiger als entsprechende Neuteile. Rund 2,5 Millionen Komponenten werden jährlich wiederverbaut. Dadurch fallen im Vergleich zur Neuproduktion rund 23 000 Tonnen weniger CO₂ an.

Die Werkzeugmaschinen, die bei Bosch in der industriellen Fertigung zum Einsatz kommen, sind mit drehzahlvariablen Pumpenantrieben ausgestattet. Im Vergleich zu Standardpumpen erkennen sie beispielsweise Teillastbetriebe oder Pausenzeiten und passen ihre Drehzahlen flexibel an den aktuellen Bedarf an. Das spart nicht nur von vornherein Antriebsenergie, sondern reduziert auch die Wärmeentwicklung – viele Maschinen kommen seitdem ohne eigene Kühlung aus.

Eine weitere Eigenentwicklung ist das Beleuchtungssystem IndraLogic SPS. Es sorgt dafür, dass sich die Lichtzufuhr in den Fertigungshallen selbst reguliert – abhängig vom Tageslicht und davon, ob Personen im Raum anwesend sind. Das innovative System senkt den für die Beleuchtung benötigten Energiebedarf um bis zu 60 Prozent.

Mehr Informationen zum Bosch eXchange ProgrammIcon forward-right

Meilensteine des Umweltschutzes

Nachhaltiges Wirtschaften steht bei Bosch bereits seit Jahrzehnten auf der Agenda.

  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein
  • Meilenstein