Zum Hauptinhalt springen
Karriere

Dreiwöchige Sprints

Das Ixo-Team agiert als agiler Vorreiter im Produktbereich Home & Garden

Sieben Mitglieder des Ixo-Teams vor einer mit Graffiti besprühten Wand in ihrem Büro

Schneller, effizienter – und am Puls der Zeit: Der Geschäftsbereich Bosch Power Tools stellt den Produktbereich Home & Garden neu auf. Vorreiter bei der Einführung der agilen Organisations- und Arbeitsformen war das Ixo-Team – das nun noch zielgerichteter innovative Produkte auf den Markt bringt.

Teile diese Seite auf

Ein Modell aus Legosteinen zeigt einen Teil der Neuorganisation des Produktbereichs Home & Garden

Jeder Heimwerker kennt den vielseitigen Ixo-Akkuschrauber von Bosch. Fünf Generationen des Elektrowerkzeugs gibt es mittlerweile – und es wird stetig weiterentwickelt. Neben dem Produkt haben sich auch die Organisations- und Arbeitsformen der Mitarbeiter dahinter grundlegend verändert. Das Ixo-Team hatte dabei eine Vorreiterfunktion für die Neuaufstellung des gesamten Bosch-Produktbereichs Home & Garden (HG). Der Transformationsprozess startete im April 2015 mit einem neuen interdisziplinären, zunächst aus vier Mitarbeitern bestehenden Team aus den Bereichen Produktmanagement, Brand Management, Business Development und Engineering.

„Wir hatten zunächst nur eine vage Vorstellung davon, wie wir den Begriff ‚agil’ mit Leben füllen, um schneller zu besseren Ergebnissen zu kommen. Vorgabe war, dass wir eigenverantwortlich wie ein kleines Unternehmen agieren.“
Daniel Friedmann, Sprecher des Ixo-Teams bei HG
Drei Mitarbeiter des Ixo-Teams stehen vor dem mit vielen Zetteln beklebten Sprint-Board und besprechen Aufgaben
Treffpunkt Sprint-Board: Drei Mitarbeiter des Ixo-Teams besprechen ihre aktuellen Aufgaben

Mit Unterstützung eines Coachs erprobte das neue „Purpose Team“ agile Arbeitsmethoden. Dabei zeigte sich rasch, dass ein Ansatz allein nicht zielführend ist. Hohe Kundenorientierung, flache Hierarchien, Verantwortung für Umsatz und Ergebnis sowie Entwicklung eines zukunftsfähigen Portfolios: Das Ixo-Team bedient sich heute aus einem ganzen „Werkzeugkasten“ moderner Innovationstechniken wie Kanban, Scrum oder Design Thinking.

Inspiring Working Conditions (IWC) bei Home & Garden

Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, moderne IT-Anwendungen und eine attraktive Arbeitsumgebung stehen im Mittelpunkt.

Fazit

Dank einer Neuorganisation ist es dem Produktbereich Home & Garden nun möglich, schneller und effizienter zu arbeiten. Zudem fördern attraktivere Arbeitsbedingungen die Kreativität und Inspirationskraft der Mitarbeiter – was auch den Kunden nutzt.

Teile diese Seite auf