Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Twist liegt auf einem Tisch
Smart Home

Twist: smarte Sicherheit im Handumdrehen

Clock 7 Minuten

Dieses Gerät macht die Bedienung des Smart Home noch einfacher: Mit wenigen Drehbewegung am Twist kann man das Alarmsystem sowie weitere Smart Home Geräte steuern. Welche Vorteile die Fernbedienung im Alltag bringt, zeigt ein Besuch bei Familie Herrling.

Schutz für das Zuhause

Familie Herrling steht draußen vor ihrem Smart Home.

Als Steffen Herrling vor ein paar Jahren mit seiner Familie nach Weinstadt bei Stuttgart zog, fühlte er sich dort schnell wohl. Nur eine Sache störte ihn etwas: Die neue Wohnung lag im Erdgeschoss. Zuvor hatten er, seine Frau Luisa und die beiden sechs und zwei Jahre alten Kinder Mats und Ella in der vierten Etage gewohnt. „Man hört immer wieder von Einbrüchen, bei denen die Diebe über die Terrassentür oder die Fenster in Häuser einsteigen. Bei uns ist alles ebenerdig – da macht man sich schon seine Gedanken“, sagt Steffen. Um sich davor zu schützen, ließen die Herrlings im neuen Zuhause ein Alarmsystem von Bosch Smart Home installieren, das in ihr Heimnetzwerk integriert ist.

Smarter Alltagsbegleiter

Herr und Frau Herrling kehren vom Einkaufen zurück in ihr Smart Home. Frau Herrling benutzt den Twist, um das Alarmsystem auszuschalten.

Um die Bedienung des Systems noch komfortabler zu machen, legte sich die Familie außerdem den Twist zu: eine Universalfernbedienung, die ungefähr so groß ist wie eine herkömmliche Steckdose. „Der Twist ist vor allem dann praktisch, wenn man alle Hände voll zu tun hat,“ erklärt Luisa Herrling. Wenn sie nach Hause kommt und das Alarmsystem ausschalten muss, braucht sie nicht erst ihr Handy in der Handtasche zu suchen und die Smart Home App zu öffnen. Ein Blick auf das Display des Twist verrät sofort, ob das Sicherheitssystem aktiviert ist. Dann kann sie das Alarmsystem schnell und einfach mit einem zuvor selbstdefinierten Handgriff ausschalten.

Sperrcode zum Drehen

Auf diese Weise wird das Alarmsystem über den Twist auch vor fremdem Zugriff geschützt. Das Besondere daran: Der Sperrcode besteht nicht aus Zahlen, sondern aus vier bis maximal zehn Drehbewegungen. „Ich kann mir ein eigenes Bewegungsmuster zum Entsperren ausdenken, zum Beispiel zweimal nach links drehen und dreimal nach rechts“, sagt Luisa Herrling. Doch was ist, wenn man die Kombination einmal vergisst? „Dann kann ich immer noch über die Smart Home App im Handy auf den Twist zugreifen und einen neuen Sperrcode festlegen.“

Twist: Die Smart Home Fernbedienung von Bosch

Der Twist kann bis zu 32 Funktionen des Bosch Smart Home Systems steuern.
Der Twist schützt das Alarmsystem durch einen Code aus bis zu 10 Drehbewegungen.
Die kabellose Installation des Twist dauert nur wenige Sekunden.

„Ich musste nur den QR-Code des Twist mit der Bosch Smart Home App in meinem Smartphone scannen und schon war er mit unserem Smart Home System verbunden.“

Steffen Herrling über die Installation des Twist

Das Smart Home in einer Hand

Eine Hand hält den Twist, im Hintergrund sieht man ein Wohnzimmer.

Über den Twist lässt sich aber nicht nur das Alarmsystem, sondern das gesamte Smart Home einfach steuern. Bis zu 32 Funktionen des Bosch Smart Home Systems, wie zum Beispiel die Heizung, die Rollläden oder das Licht lassen sich einzeln oder in sogenannten Szenarien steuern. Wo man vorher von Zimmer zu Zimmer gehen und jeden Schalter einzeln betätigen musste, genügt mit dem Twist ein einziger Befehl. Aktiviert man beispielsweise die „Haus verlassen“-Funktion, fährt die Heizung runter, die Lichter gehen aus und das Alarmsystem wird aktiviert. Das Bosch Smart Home System bringt solche vorinstallierten Grundszenarien mit, man kann aber auch eigene anlegen. „Ich habe mir beispielsweise ein Szenario erstellt, das abends sämtliche Rollläden im Haus herunterlässt,“ sagt Steffen Herrling. Auch die Installation des Twist klappt einfach und kabellos: „Ich musste nur den QR-Code des Twist mit meinem Smartphone scannen und ihn dann an unseren Bosch Smart Home Controller, das Herzstück des Home Systems, anschließen“, erzählt Steffen Herrling.

Kinderleichte Bedienung

Der junge Sohn der Familie Herrling benutzt den Twist in seinem Spielzimmer.

Bei den Herrlings steckt der Twist die meiste Zeit auf der mitgelieferten Wandhalterung. Dann ist die Bedienung durch Drehbewegungen möglich. Wird er von dort abgenommen, erfolgt die Eingabe der Steuerbefehle fast genauso intuitiv über vier Tasten, die rund um das Display angeordnet sind. Der sechsjährige Mats Herrling nimmt den Twist manchmal mit in sein Indianerzelt im Spielzimmer, wenn er von dort aus das Licht regeln will. „Das geht ganz leicht,“ sagt er und fügt hinzu: „Das kann sogar die Oma.“ Luisa Herrling ergänzt: „Wenn unsere Eltern mal während unserer Abwesenheit in der Wohnung sind, können sie das Alarmsystem ganz einfach über den Twist entsperren.“ Solche Gelegenheitsnutzer müssen dann nicht erst die App installieren und deren Funktionen lernen, sondern haben am Twist schnell den richtigen Dreh raus.

Teile diese Seite auf

Entdecken Sie mehr